Patientenverfügungen

Der SI Club Kaiserslautern konnte im November 2015 bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Rotary Club Kaiserslautern-Sickinger Land einige interessierte Zuhörer im Fraunhofer-Institut ITWM in Kaiserslautern begrüßen.
Warum eine Patientenverfügung so wichtig ist“ und „wer selbst bestimmen will, muss vor-sorgen“ usw. – alle Fragen zu diesem Thema wurden von der etablierten Medizinerin, Frau Dr. Gertrud Greif-Higer, beantwortet. Frau Dr. med. Greif-Higer ist Geschäftsführerin des Ethik-Komitees der Universitätsmedizin Mainz und Vorsitzende der Ethik-Kommissionder Deutschen Transplantationsgesellschaft.

Bild: http://www.hek.de/gesund-fit/wissenswertes/rechte/patientenverfuegung.html

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.