Frauenhaus

Seit 2014 ist die „Frauenzuflucht e. V. Kaiserslautern“ das soziale Projekt des Clubs. Bereits vorher gab es Unterstützung durch einzelne Sorores in vielfältiger Form wie beispielsweise Kleider- und Bücherspenden, Ausflugsangebote oder Lesestunden für Kinder und Bewohnerinnen. Nun, mit dem Projektstatus, wird die Unterstützung nach Rücksprache mit den Mitarbeiterinnen, Bewohnerinnen und Kindern systematischer auf die Bedarfe des Hauses abgestimmt.

Im Mittelpunkt der Unterstützung standen im Jahr 2015 und 2016:

  • Die Einführung Datev gestützter Buchführung
  • Erlebnisausflüge und Lernangebote wie Paddeln, Steine anmalen und den Garten damit verschönern
  • Rhetorik, Körpersprache
  • Möbelspende für Zimmerausstattung
  • Abtransport von Altlasten
  • Eine Geldspende in Höhe von 2.000 €, die Müttern und Kindern eine Freizeit in einer Jugendherberge ermöglichte.

Die Angebote wurden begeistert wahrgenommen! Sie ermöglichen es, das Leben im Frauenhaus lebendiger und bunter zu gestalten, eine Auszeit in schwieriger Lebenslage zu nehmen!

Bild: http://frauenhaus-kaiserslautern.de

Kommentar verfassen