SISTAR

Filmpreis der rheinland-pfälzischen SI Clubs mit der Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Schirmherrin.

Mit dem neuen SISTAR hat der SI Club der Medienstadt Mainz ein Leuchtturm-Projekt ins Leben gerufen. Auch wir vom SI Club Kaiserslautern haben uns daran beteiligt und setzen ein klares Signal für die gesellschaftspolitische und künstlerische Bedeutung der von Frauen geschaffenen Filmkultur.

Die stiftenden SI Clubs zeichneten die Dokumentarfilmerin Maike Conway mit dem ersten SISTAR in der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und der Europäischen Union am 14. Februar 2016 unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz aus. Der SISTAR-Preisträgerfilm „Corinnes Geheimnis“ war mit 10.000 Euro dotiert.

Bild: https://www.dokfest-muenchen.de/films/view/7239

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.